Aktuelle Kurse

  • Leichter Lernen (PDF | 19 KB)
  • Vom Lesefrust zur Leselust (PDF | 19 KB)
  • Dem Klang auf der Spur (PDF | 187 KB)

Leben ist Bewegung

Bewegung ist Lernen

Lernen durch Bewegung

Kinesiologie bewegt!

Bereits im Mutterleib empfindet das kindliche Hirn Bewegungen.

Bis zum Alter von ca. 7 Jahren ist das Kind vorwiegend damit beschäftigt mit allen Sinnen seine Umgebung zu entdecken, zu fühlen, zu erforschen und diese Erfahrungen mit seinem Körper in Beziehung zu bringen.

Dieses Lernen bildet die Basis für spätere Lern- und Verhaltensweisen. Sinne, Wahrnehmung und Bewusstsein werden stetig ausgebildet und erweitert. Wird dieses ganzheitliche Lernen eingeschränkt oder unterdrückt, können Lernblockaden entstehen. Diese Blockaden verhindern die Aufnahmefähigkeit, die natürliche Neugierde geht verloren. Die Folgen äussern sich in schlechten Schulleitstungen, diese wiederum schwächen das Selbstwertgefühl.

Lernschwierigkeiten und Lernblockaden müssen nicht sein! Unvollkommen ausgebildete Sinne können «bewegt» und dadurch gestärkt werden. Das heisst: Konzentration, Aufnahmebereitschaft und Freude am Lernen werden wieder entdeckt. Gleichzeitig wird das Bewusstsein für die eingenen Fähigkeiten, Stärken und die Einzigartigkeit jedes Individuums ausgebildet.

Als Kinesiologin, Lehrerin und Mutter bin ich der Überzeugung, dass jeder Mensch einzigartig ist und besondere Fähigkeiten besitzt. Diese zu erkennen und im Alltag umzusetzen, ist Ziel meiner Arbeit.